Presse & News

Neue Doppelspitze – Verstärkung der BDI-BioEnergy International GmbH

Strategische Neuausrichtung und neues Führungsduo beim steirischen Weltmarktführer BDI

zum Beitrag

Europa's größte Biodiesel-Anlage

Eröffnung der dritten BDI RepCAT-Anlage

zum Beitrag

größte Biodiesel-Anlage Kaliforniens

Ein weiterer wertvoller Beitrag zur Minimierung des ökologischen Fußabdrucks.

zum Beitrag

Innovativste BioDieselanlage Europas

Nachhaltiger Biotreibstoff dank österreichischer Technologie: BDI-BioEnergy International baut in Ungarn eine RepCAT-Anlage.

zum Beitrag

RetroFit für REG

Renewable Energy Group vertraut auf RetroFit-Konzept von BDI-BioEnergy International: Steirischer Weltmarktführer hebt Biodiesel-Anlagen auf ein neues technisches Level

zum Beitrag

25 Jahre BDI

Der steirische Biodiesel-Spezialanlagenbauer und Hersteller algenbasierter Life-Science-Produkte feiert 25-jähriges Firmenjubiläum.

  • 25 Jahre technologischer Vorreiter
  • 25 Jahre innovativer Pionier
  • 25 Jahre überzeugter Visionär

zum Beitrag

BioDiesel-Produktion als sicherer Entsorgungsweg für Hochrisiko-Fette

Der steirische Anlagenbauer und Technologieentwickler BDI-BioEnergy International erhält positive Beurteilung seines neuen RepCAT-Verfahrens.

  • BDIs RepCAT-Technologie für die sichere Entsorgung von Hochrisiko-Fettmaterial freigegeben
  • Das weltweit erste Biodieselherstellungsverfahren, das einen wiederverwertbaren Katalysator verwendet
  • Derzeit werden bereits drei Anlagen mithilfe dieser Technologie gebaut.

zum Beitrag

Cargill - Größter Auftrag in der Firmengeschichte der BDI

Der amerikanische Konzern Cargill investiert in eine hochmoderne Biodieselanlage in Belgien und setzt dafür auf österreichische Technologie.

zum Beitrag

BDI wird mit den Living Standards Award ausgezeichnet

Erstmals Standards für Algenprodukte

Der steirische Spezialanlagenbauer BDI-BioEnergy International hat sich auf die Entwicklung ressourcenschonender Technologien spezialisiert. Die Idee, Algen in der Industrie einzusetzen, beschäftigt die Branche zunehmend. Das Problem: Für den Einsatz von Algen in der Industrie bedarf es einer standortunabhängigen und vor allem konstanten Produktion von hochqualitativen Algenrohstoffen.

BDI ist es nun gelungen, ein eigenes Algenzuchtsystem zu entwickeln, das eben diese Bedingungen garantiert. Damit dieses Verfahren international anwendbar ist, arbeitet das Unternehmen mit Sitz in Raaba-Grambach zurzeit auf europäischer Ebene an jenen Standards mit, die künftig die Qualitätskontrolle in Bezug auf Reinheit oder Konzentration des Algenöls für den Kunden sicherstellen.

Für die Mitwirkung in der Entwicklung von Normen zur standardisierten Verwendung von Algen in der Industrie hat Austrian Standards BDI-BioEnergy mit dem Living Standards Award ausgezeichnet.

zum Beitrag

Offizieller Spatenstich in Hartberg: BDI Life Science Technologie wird Realität

Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen BDI – BioLife Science GmbH setzt BDI den ersten Schritt in der Umsetzung ihrer innovativen Algen-Technologie.

  • Eigentechnologie zur industriellen Algenkultivierung
  • Hochwertige, algenbasierte Grundstoffe für den Bereich Life Science

zum Beitrag

Presse